Stellenangebote

Du suchst einen neuen Job, brauchst eine neue Herausforderung? Kreative Köpfe, ob Grafik-Designer, PR-Berater oder Texter, sind bei uns immer an der richtigen Adresse.

Wir suchen - (Junior) PR-Berater (m/w/d)

Für die spannenden und abwechslungsreichen Projekte unserer Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

(Junior) PR-Berater (m/w/d)

Deine Aufgaben

Was du mitbringst

Was dich erwartet

Du möchtest Teil des John Warning-Teams werden? Dann schick deine Bewerbungsunterlagen gern per E-Mail mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen sowie Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung (bitte max. 5 MB). Deine Fragen beantwortet dir gerne Anett Hillers unter 040-533088-75.

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

John Warning
Corporate Communications GmbH

Anett Hillers
Wiesendamm 9
22305 Hamburg

Gerne auch per E-mail an:
bewerbung@johnwarning.de

Wir suchen - PR-Volontär (m/w/d)

Für die spannenden und abwechslungsreichen Projekte unserer Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

PR-Volontär (m/w/d)

Deine Aufgaben

Was du mitbringst

Was dich erwartet

Ein leistungsorientiertes, homogenes Team mit guten Ideen für ein abwechslungsreiches Kundenportfolio mit interessanten Projekten und spannenden Aufgabenfeldern. Das Volontariat hat eine Dauer von 18 Monaten. Die Probezeit beträgt sechs Monate.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

John Warning
Corporate Communications GmbH
Anett Hillers
Wiesendamm 9
22305 Hamburg

Gerne auch per E-mail an:
bewerbung@johnwarning.de

facebook

Martina John

Martina Julius-Warning

News

Überbürokratisierung im deutschen Gesundheitswesen: Ärzte und Patienten werden in der Pandemie allein gelassen!

Hannover, 04.05.2021 - Es ist bereits 5 Minuten nach 12 – doch die Strukturen des deutschen Gesundheitswesens erschweren es Ärzten und Patienten weiterhin massiv, schneller aus der Pandemie herauszukommen. Jüngstes Beispiel ist die „Monoklonale-Antikörper-Verordnung“ des Bundesministeriums für Gesundheit, die den Einsatz dieser Medikamente für Ärzte regeln sollte. Hier wurde der „DiaPat-CoV-50 Test“ des Hannoveraner Biotech-Unternehmens mosaiques AG kurzfristig wieder herausgenommen. Der Urin-Test ist jedoch eine wichtige Entscheidungshilfe für die Mediziner, die nur in geringen Mengen zur Verfügung stehenden und nur in der Frühphase wirkenden Antiköper-Medikamente rechtzeitig und effizient einzusetzen.

FarStar® medical spendet medizinische OP-Masken für Hamburger ArztMobil

(Hamburg/Barsbüttel, 30. März 2021) FarStar® medical, einer der führenden Hersteller von OP-Schutzkleidung in Deutschland, unterstützt das ArztMobil Hamburg und stellt medizinische Masken zur Verfügung.

© John Warning Corporate Communications GmbH