Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) | Kunde

Rausfahren, wenn andere reinkommen: Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ist einer der modernsten Seenotrettungsdienste der Welt. Die Arbeit der Seenotretter, die mit einer Flotte von 60 Seenotkreuzern und Seenotrettungsbooten auf Nord- und Ostsee unterwegs sind, wird ausschließlich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen finanziert. Schirmherr ist der jeweils amtierende Bundespräsident. www.seenotretter.de

Unsere Aufgaben:

facebook

Martina John

Martina Julius-Warning

News

Überbürokratisierung im deutschen Gesundheitswesen: Ärzte und Patienten werden in der Pandemie allein gelassen!

Hannover, 04.05.2021 - Es ist bereits 5 Minuten nach 12 – doch die Strukturen des deutschen Gesundheitswesens erschweren es Ärzten und Patienten weiterhin massiv, schneller aus der Pandemie herauszukommen. Jüngstes Beispiel ist die „Monoklonale-Antikörper-Verordnung“ des Bundesministeriums für Gesundheit, die den Einsatz dieser Medikamente für Ärzte regeln sollte. Hier wurde der „DiaPat-CoV-50 Test“ des Hannoveraner Biotech-Unternehmens mosaiques AG kurzfristig wieder herausgenommen. Der Urin-Test ist jedoch eine wichtige Entscheidungshilfe für die Mediziner, die nur in geringen Mengen zur Verfügung stehenden und nur in der Frühphase wirkenden Antiköper-Medikamente rechtzeitig und effizient einzusetzen.

FarStar® medical spendet medizinische OP-Masken für Hamburger ArztMobil

(Hamburg/Barsbüttel, 30. März 2021) FarStar® medical, einer der führenden Hersteller von OP-Schutzkleidung in Deutschland, unterstützt das ArztMobil Hamburg und stellt medizinische Masken zur Verfügung.

© John Warning Corporate Communications GmbH