Die Agentur

B-to-C und B-to-B sind das A und O unserer PR-Arbeit – und das seit Mai 2000. John Warning spricht die richtige Sprache, wenn es um Ihre Öffentlichkeitsarbeit, Events, Publishing oder Web geht. Von der Konzeption über die Ausarbeitung der zielgerichteten Strategie bis zur kreativen Umsetzung mit den passgenauen Werkzeugen und einer abschließenden Erfolgskontrolle. Wir liefern Maßnahmen nach Maß. Engagiert, zuverlässig – und immer in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Ihr Team

Martina John

Geschäftsführung

Martina John lernte ihr Handwerk als Öffentlichkeitsarbeiterin bei einem der größten Zeitschriftenhäuser Europas, der Bauer Media Group. Als Pressereferentin war sie neben der Betreuung von verschiedenen Zeitschriften vor allem für die Veranstaltungen (u.a. „Goldene Feder“, „Bauer Agency Cup“, „Bauer Presseclub“) und die Eventkommunikation der Verlagsgruppe verantwortlich. Events sind auch heute noch ihr Thema: Als Geschäftsführerin der Agentur leitet sie den Bereich „John Warning Event“. 2005 etablierte sie den Bereich Healthcare und ist seitdem zentrale Ansprechpartnerin für alle Kunden aus dem Bereich Pharma, Medizin und Medizintechnik.

+49 (0)40 533 088-80

  m.john@johnwarning.de

Martina Warning

Geschäftsführung

Die studierte Sprachwissenschaftlerin sammelte ihre ersten Medien-Erfahrungen bei deutschen Großverlagen. Zunächst arbeitete sie bei Axel Springer (BILD, SAD), später wurde sie Pressereferentin und Unternehmensredakteurin der Bauer Media Group. Die Erfahrungen aus dieser Zeit bringt sie bis heute ins Agenturgeschäft ein: Als Geschäftsführerin leitet Martina Warning die Teams „John Warning PR“ und „John Warning Publishing“. Zudem ist sie zentrale Ansprechpartnerin für alle Kunden aus dem Bereich „Medien/Verlagswesen“.

+49 (0)40 533 088-80

  m.warning@johnwarning.de

Anett Hillers

Koordination

Die Frau, die bei John Warning nie den Überblick verliert: Anett Hillers studierte Tourismus-Betriebswirtschaft an der Hochschule Harz. Nach dem Studium arbeitete sie für verschiedene Veranstalter für Segelkreuzfahrten. 2007 konnten wir sie für uns gewinnen – und wüssten mittlerweile auch nicht mehr, wie es ohne sie gehen soll. Als „Chefin vom Dienst“ kümmert sie sich vor allem um die publizistischen Aktivitäten der Agentur und unserer Verlagstochter Quarto Media. Dazu gehören unsere Kundenmedien ebenso wie die Organisation der hauseigenen Publikumszeitschriften SEGEL JOURNAL, MEER & YACHTEN und YACHTING SWISSBOAT.

+49 (0)40 533 088-75

  a.hillers@johnwarning.de

Anke Thiele

Kreation

Anke Thiele absolvierte eine Ausbildung als Mediengestalterin für Digital- und Printmedien bei der Modefirma New Yorker. Anschließend arbeitete sie als Grafikerin und Reinzeichnerin bei verschiedenen Firmen. Anke liebt Herausforderungen, vor allem wenn es um hochwertige Designs oder komplizierte Verpackungen geht. Und natürlich den jeweiligen „Druck-Countdown“ für unsere Magazine. Seit Mai 2016 ist sie nun Teil des John Warning-Teams und hat Kollegen und Kunden mit ihrer freundlichen Fachkompetenz im Sturm erobert.  

+49 (0)40 533 088-85

  a.thiele@johnwarning.de

Janina Funk

Beratung

Janina Funk hat an der Universität Oldenburg Germanistik mit Schwerpunkt Medienwissenschaften studiert. Nach einem Volontariat in einer TV-Produktionsfirma und zwei Jahren als TV-Redakteurin, war es ihr großer Wunsch, in die PR-Branche zu wechseln. Den haben wir ihr gerne erfüllt – und profitieren seitdem insbesondere im Beratungsbereich „Medien“ von Janinas Know-how und ihrer exzellenten „Schreibe“.

+49 (0)40 533 088-84

j.funk@johnwarning.de

Carolin Lautenschläger

Beratung

Carolin Lautenschläger studierte im Bachelor BWL und absolvierte danach einen Masterstudiengang im Bereich PR und Unternehmenskommunikation. Während ihres Studiums arbeitete sie schon in vielen Unternehmen und kam mit reichlich Praxiserfahrung zu John Warning. Seit März 2017 absolviert sie nun ihr Volontariat in unserer Agentur und unterstützt dabei vor allem das Team „Healthcare“.  Darüber hinaus hilft „Caro“ natürlich überall sonst, wo es gerade brennt. Und das ist nicht selten der Fall…

+49 (0)40 533 088-87

  c.lautenschlaeger@johnwarning.de

Katharina Krimmer

Beratung

Katharina Krimmer studierte Ethnologie in Heidelberg und absolvierte anschließend ihren Master in Social Anthropology in Schottland. Nach einem einjährigen Volontariat beim Hörbuch Hamburg Verlag stieß sie im Juni 2015 zum John Warning-Team. Ob B-to-B, B-to-C oder die PR-Betreuung im Bereich „Event“: Es gibt nichts, was Katharina so schnell aus der Ruhe bringt. Und das ist im hektischen Medien-Bereich, den sie bei John Warning im Schwerpunkt betreut, von unschätzbarem Wert.

+49 (0)40 533 088-78

  k.krimmer@johnwarning.de

Nina Okumus

Kreation

Nina Okumus studierte Kommunikationsdesign an der Hamburger Technischen Kunstschule (HTK). Anschließend absolvierte sie ein sechsmonatiges Praktikum bei der TUI. Hier knüpfte sie auch den Kontakt zu John Warning – denn TUI ist bis heute Kunde der Agentur. Im September 2006 fing sie als erste festangestellte Grafik-Mitarbeiterin bei John Warning an und baute den Bereich „Kreation“ mit auf. Seither ist sie unser „Ass“ im Bereich Editorial- und Web-Design - und meistert dazu mit einem Lächeln jede Einladungs- oder Visitenkarte, Newsletter oder Messe-Aufsteller, die wir ihr (meist kurzfristig) noch dazwischen schieben.

+49 (0)40 533 088-89

  n.okumus@johnwarning.de

Unsere Partner

Wir sind nicht allein, sondern arbeiten mit einer Reihe von Partnern zusammen. Unser Team wird von erfahrenen PR-Beratern, Journalisten und Kommunikations-Spezialisten mit internationalem Background unterstützt. Support liefert ein fester Stamm von freien Textern, Grafikern, Screen-Designern, Fotografen und TV-Teams. Weitere Medien-Dienstleister stehen im Rahmen eines effizienten Netzwerkes jederzeit zur Verfügung.

facebook

Martina John

Martina Julius-Warning

News

AUTO BILD | Abbiegeassistent für Lkw verhindert tödliche Unfälle – doch Politik und Wirtschaft zögern mit Einführung

30 Todesopfer und 160 schwerverletzte Radfahrer pro Jahr durch Abbiegeunfälle mit Lkw / Weniger Unfälle durch Totwinkelwarner / AUTO BILD fordert gesetzliche Pflicht für Abbiegeassistenten

COMPUTER BILD | Sportwetten im Internet: Anbieter locken Neukunden mit fragwürdigen Bonuszahlungen

Fünf Anbieter im Test / Sieger ist bet365 / XTip belegt letzten Platz / Boni verleiten zu höheren Einsätzen / Große Unterschiede bei Leistungen und Quoten

© John Warning Corporate Communications GmbH